HopSpot

Herzlich Willkommen im Kaiser HopSpot

Hier geht's (z)um Bier!

Der coolste Spot der Stadt

Während den vergangenen Monaten wurden wir vermehrt gefragt, wieso man unsere Produkte nicht bei uns direkt kaufen kann. Oft wurden wir angeschrieben, wo man Gläser oder auch Fassbier von uns kaufen kann. Darauf haben wir jetzt eine Antwort. Im HopSpot – unserem neuen Brauerei-Shop bekommt ihr alle unsere Biere und viele tolle Produkte rund ums Bier.

Öffnungszeiten

Freitag 15–20 Uhr
Samstag 10–16 Uhr

Fassbier

Lust auf Fassbier?

Im HOPSPOT habt ihr die Wahl – wollt ihr für die kleine Gartenparty, ganz unkompliziert, leckeres Fassbier an den Start bringen, dann könnt ihr bei uns ein vorgekühltes 10l-Fass zum Anstechen mitnehmen. Plant ihr eine größere Party, dann könnt ihr bei uns einen Durchlaufkühler ausleihen oder kaufen und dazu so viele 30l Fässer wie ihr eben braucht einladen.

Biertankstelle

Frisch gezapft!

Die überwältigende Resonanz auf unsere Aktion „gefährdete Bierarten“ – bei der wir frisch gezapftes Fassbier in 1l-Bügelflaschen ausgefahren haben, hat uns auf die Idee unserer Biertankstelle gebracht.
Ihr bekommt im HopSpot – tagesfrisch gezapftes Fassbier in der 1l-Bügelflasche. Jede Woche findet ihr ein anderes Bier im Anstich, gezapft in die exklusiv im HopSpot erhältlichen Einbrand-Brauereiflaschen.

Biersortiment

Das gesamte Sortiment an einem "Spot"!

Selbstverständlich gibt es im HopSpot unser gesamtes Sortiment in Kisten, im Handgepäck und als Einzelflaschen zu kaufen.
Darüber hinaus gibt es auch eine kleine Auswahl an alkoholfreien Getränken. Übrigens: Bierclub-Mitglieder erhalten beim Einkauf 10% Rabatt auf das gesamte Angebot im Shop.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!


Brauer Edition

Mit der Hand etwas erschaffen, Rohstoffe verarbeiten und zu einem Produkt zusammenführen – fernab von der industriellen Massenproduktion. Das beschreibt den Handwerksberuf, das ist unser Antrieb in der Kaiser Brauerei.

Die Begeisterung für das fertige Produkt macht uns Handwerker zielstrebig. Das fertige Bier im Glas ist die Triebkraft für uns Bierbrauer. Erfüllung finden wir in dem, was wir tun, weil wir wissen, dass unser Produkt Genussmomente schafft und Menschen zusammenbringt. Seit Jahrhunderten und in Zukunft. Wir haben nicht nur unser Handwerk gelernt. Sondern vor allem, dass wir die Dinge selbst in der Hand haben. 

In der Kaiser Brauerei bilden wir unsere Bierbrauer seit über 100 Jahren selbst aus und geben so die Erfahrung, den Qualitätsanspruch und das praktische Wissen von Generation zu Generation weiter. Unsere Braumeister und Brauer sind ein bunter Haufen aller Altersklassen. Das sichert den Fortbestand, die stetige Weiterentwicklung und die Innovationskraft.

2021 haben wir uns dazu entschlossen, unsere Bierbrauer mit einer neuen Produktlinie in den Vordergrund zu rücken. Jeder unserer 10 Braumeister und Brauer darf in den nächsten Monaten sein eigenes Bier kreieren und davon einen Sud einbrauen. Vom Rezept bis zur Namensfindung: der Bierschöpfer entscheidet. 

4 Braumeister und 6 Brauergesellen für einen so kleinen Betrieb? Ja, richtig gelesen. Wir sind nicht nur auf dem Papier ein Handwerksunternehmen. Unsere Biere werden von Hand gebraut – nicht von vollautomatisierten Industrieanlagen und unsere Brauer geben dem Bier seinen ganz eigenen Charakter – nicht die Software. Genau das macht unser Bier so besonders und das möchten wir mit den Bieren unserer „Brauer Edition“ zum Ausdruck bringen.

Sud No. 2

Einer, bei dem die Fäden zusammenlaufen, dessen Wort meist das letzte ist und auf wessen Rat in der Brauerei jeder gerne hört. So jemanden braucht es in einem Unternehmen – Einen echten Platzhirsch eben. Unseren Platzhirsch erkennt man aber nicht am Geweih, sondern an seiner Latzhose. Richtig gelesen! Bei der Arbeit – in seinem Revier – wurde er bis heute noch nie ohne Latzhose gesehen. Jeder der ihn kennt weiß bestimmt, um wen es sich handelt: Genau, Lothar Glauner! Lothar hat in der Kaiser Brauerei, vor fast 40 Jahren, seine Lehre zum Bierbrauer absolviert und war anschließend in so gut wie allen Abteilungen unserer Brauerei tätig, bis er dann schließlich seine Passion – die Abfüllung – gefunden hat. Lothar leitet heute den Bereich Flaschen- und Fassabfüllung und ist dort für die Produktionsplanung verantwortlich. Seither ist er hier unser „Latzhirsch“. Sein Lieblingsbier: das Hefe Weizen, da war seine Entscheidung für die Braueredition auch schnell getroffen – ein obergäriges Bock-Bier soll es sein. Fruchtig, kräftig und trotzdem spritzig – eben genau wie unser „Latzhirsch“.

Das Bier


Brauart

Bockbier


Stammwürze

16,5 %


Alkohol

6,5% vol


Bitterheit

16 IBU


Malz

55% Weizenmalz,
45% Gerstenmalz


Hopfen

Mandarina Bavaria


Sud No. 1

Jeder kennt es, doch die wenigsten wissen, was ein Bier nach Kölscher Brauart besonders macht. Es ist die Hefe. Beim Kölsch wird obergärige Hefe verwendet, die in der Genetik Ähnlichkeiten zur obergärigen Hefe in den bei uns bekannten Weizenbieren hat. Das beschert dem Bier fruchtige Aromen, die man bei dem untergärigen Pendant, dem Export und dem Hellen nicht haben möchte. Das Kölsch passt zur Mentalität der Kölner – lebenslustig, gesellig und offen. Genau das beschreibt auch unseren Kölner Braumeister, der seit März 2017 in Geislingen zuhause ist. Er ist der Bierschöpfer unseres „Gölsch“ und eben ein echter Kölner Jung. Dominic Dröge ist Anfang 30, hat in Köln das Brauerhandwerk gelernt, anschließend als Geselle in Köln gearbeitet und schließlich die Meisterschule in Gräfelfing bei München besucht. Eine Anzeige in der „Brauwelt“ hat Dominic zum Bewerbungsgespräch nach Geislingen gelockt. Gesucht und gefunden. Seither ist Dominic ein Teil unserer Brauerriege.

Das Bier


Brauart

Kölsch


Stammwürze

11,9 %


Alkohol

4,8% vol


Bitterheit

20 IBU


Malz

95% Pilsner Malz,
5% Weizenmalz


Hopfen

Mandarina Bavaria, Tettnanger Citra

Kaltgehopft mit Tettnanger Citra



Erzeugergemeinschaft Braugerste

Erfahren Sie alles zu unserer Erzeugergemeinschaft!

Die

Erzeuger-

gemeinschaft

Das sind 15 engagierte Landwirte aus der direkten Umgebung von Geislingen. Gegründet wurde diese Gemeinschaft am 27.04.1988, im Saal des Gasthofs „Hirsch“ in Gussenstadt wo auch die Grundsätze für den integrierten kontrollierten Anbau unserer Qualitätsbraugerste beschlossen wurden:

  • Sortenreiner Gerstenanbau für höchste Qualität
  • Der offene Erfahrungsaustausch zwischen allen Beteiligten, bei regelmäßigen Treffen und Feldtagen
  • Begleitende externe Anbauberatung
  • Das Qualitätsversprechen aller Landwirte zur Einhaltung der Qualitätsparameter für die Braugerste

Im Gegenzug erhalten die Landwirte faire Abgabepreise über dem Marktniveau, langfristige Kontrakte und die Sicherheit über den nachhaltigen, bewussten Umgang mit dem von ihnen mühevoll hergestellten Getreide.

"Keine Marketing-Erfindung — Regionalität aus gutem Grund!"

Wir möchten wissen, wo unsere Rohstoffe herkommen. Daher kennen wir all unsere „Gerstenpflanzer“ persönlich.

Besonders im Lebensmittelbereich schauen viele ganz genau hin, was in ihrem Essen bzw. Trinken steckt – und das ist gut so! Auch wir wollen wissen, was in unser Bier kommt. Wir kennen all unsere „Gerstenpflanzer“ persönlich. Die Partnerschaften gehen über Jahre und zum Teil sogar über Jahrzehnte.

Wir entscheiden, nach welchen Maßstäben und Richtlinien unsere Braugerste angebaut wird.

Ziel ist die harmonische Verbindung von Anbau und Rücksichtnahme auf unsere Umwelt. Nur so – davon sind wir überzeugt – lassen sich nachhaltig gesunde und qualitativ hochwertige Lebensmittel erzeugen.

Wir generieren Regionale Wertschöpfung.

Nicht nur durch die Landwirte sondern auch durch die Mälzerei und die Speditionen, die den Transport & die Weiterverarbeitung der Gerste gewährleistet.

Wir tragen zum Erhalt der Biodiversität in der Region bei.

Faire Abgabepreise und langfristige Kontrakte machen die Braugerste konkurrenzfähig gegenüber Monokulturen wie bspw. Mais.

Wir unterstützen die bestehenden landwirtschaftlichen Strukturen.

Spekulationen über Ernteerträge am Weltmarkt sorgen dafür, dass Rohstoffpreise enormen Schwankungen ausgesetzt sind. Da machen wir nicht mit, denn ein Grundsatz der Gründer unserer Erzeugergemeinschaft ist, dass man auf Lebensmittel nicht wettet.

Jedes Jahr im Winter setzen wir uns mit den Landwirten der Erzeugergemeinschaft zusammen und verhandeln die Preise des Folgejahres. Die Landwirte legen dann fest, wie viel Braugerste sie anbauen werden. Die Abgabepreise liegen aufgrund der hohen Qualitätsansprüche 5-10% über dem Marktwert. In der Folge können sich die Landwirte darauf verlassen, dass der verhandelte Preis bezahlt wird, so kann für beide Seiten über viele Jahre geplant und gewirtschaftet werden.

Wir senken CO2 Emmissionen und tragen somit zum Klimaschutz bei.

Kurze Transportwege der Braugerste schonen unsere Umwelt! Braugerste für deutsches Bier aus Kanada oder Australien? Durch die hohen Schwankungen der Rohstoffpreise am Weltmarkt in Deutschland leider keine Seltenheit. Mit unserer Erzeugergemeinschaft ist seit mehr als 30 Jahren unsere Versorgung mit Braugerste aus der Region gesichert. Damit können wir die Transportwege kurzhalten und unsere Umwelt schonen.

Unser Qualitätsversprechen

Besonders im Lebensmittelbereich schauen viele ganz genau hin, was in ihrem Essen bzw. Trinken steckt – und das ist gut so! Auch wir wollen wissen, was in unser Bier kommt. So besprechen wir jährlich im Ausschuss der Erzeugergemeinschaft, welche Gerstensorte angebaut werden soll. Auch der Einsatz von Dünger und Pflanzenschutzmittel ist in den Anbaurichtlinien der Erzeugergemeinschaft klar geregelt. Wir kennen all unsere „Gerstenpflanzer“ persönlich. Die Partnerschaften gehen über Jahre und zum Teil sogar über Jahrzehnte. Die Qualitätsstandards für die Braugerste der Erzeugergemeinschaft sind deutlich höher als der Anspruch des nationalen Biermarktes. Dafür bieten wir unseren Landwirten höhere Abgabepreise. Diese liegen im Durchschnitt zwischen 5 und 10 % über dem Marktpreis.

Unser Umweltversprechen

Heute von der Politik umgesetzte Maßnahmen zum Umwelt- und Klimaschutz haben wir in der Erzeugergemeinschaft schon vor vielen Jahren umgesetzt. Die über Jahre und Jahrzehnte andauernde Partnerschaft möchten wir auch in der Zukunft leben, daher achten wir besonders auf den schonenden Umgang mit unseren Böden. Ziel ist die harmonische Verbindung von Anbau und Rücksichtnahme auf unsere Umwelt. Nur so – davon sind wir überzeugt – lassen sich nachhaltig gesunde und qualitativ hochwertige Lebensmittel erzeugen. Kurze Transportwege reduzieren CO2-Emmissionen und durch langfristige Verträge ist der Braugersten-Anbau im Rahmen unserer Gemeinschaft konkurrenzfähig zur subventionierten Erzeugung von Biogas. Das bedeutet weniger Monokulturen und somit den Erhalt der Biodiversität in unserer schönen Region. Selbstverständlich erfolgt der Anbau unserer Braugerste gentechnikfrei!


Kontakt

Ihr Kontakt zu uns

Sie haben Fragen oder Anregungen zur Kaiser Brauerei, dann treten Sie gerne mit uns in Kontakt. Gerne telefonisch oder auch ganz einfach über unser Kontaktformular. Wir freuen uns!

Kaiser Brauerei GmbH
Schubartstrasse 24-26
73312 Geislingen/Stg.

Tel. 07331 / 9372-0
Fax 07331 / 9372-48

Verwaltung

Sibylle Wagner

Sekretariat und Bierclub

Tel. 07331 / 9372-16
Sibylle.wagner@kaiser-brauerei.de

Dorothee Rösch

Kundenservice, Rechnungswesen

Tel. 07331 / 9372-15
Dorothee.roesch@kaiser-brauerei.de

Sabine Steck

Finanz- und Personalwesen

Tel. 07331 / 9372-18
Sabine.steck@kaiser-brauerei.de
Vertrieb

Martin Käppeler

Verkaufsleiter Handel

Tel. 07331 / 9372-28
Martin.kaeppeler@kaiser-brauerei.de

Andreas Hroß

Gebietsverkaufsleiter

Tel. 07331 / 9372-21
Andreas.hross@kaiser-brauerei.de

Nicolai Simon

Gebietsverkaufsleiter

Tel. 07331 / 9372-27
nicolai.simon@kaiser-brauerei.de
Logistik

Armin Banzhaf

Versandleiter

Tel.07331 / 9372-22
Armin.banzhaf@kaiser-brauerei.de

    Name

    E-Mail Adresse

    Nachricht

    AllgemeinBrauereiBier-ClubStellenanfrage


    Kaiser Bier-Club

    Du bist leidenschaftlicher Biergenießer? Du wählst deine Kneipen danach aus, welches Bier dort ausgeschenkt wird und ärgerst dich darüber, wie viel "Fernsehbier" aus dem Zapfhahn fließt?

    Dann bist du in unserem Club genau richtig!

    Anmeldeformular

    Im Kaiser Bierclub triffst Du auf Gleichgesinnte

    Auf Biergenießer, die großen Wert auf das Brauhandwerk und die Braukunst legen.
    Auf Menschen, die nicht einfach nur Bier trinken, sondern sich auch dem Erhalt der regionalen Biervielfalt und der Handwerkskunst verschrieben haben.

    Wir heißen auch dich im Kaiser Bierclub herzlich willkommen!

    Gesellig schmeckt's am besten

    Regelmäßige Veranstaltungen im Jahr, bei dem ein reger & bieriger Austausch stattfindet.

    Das nächste geht auf's Haus!

    Als Bierclubber gibt es für dich den jährlichen Haustrunk und 4 Freibiermarken die du bei Brauereifesten oder den Club-Events einlösen kannst. Dazu hin erhältst du als Clubber 10% Rabatt auf all unsere Produkte in unserem Brauereishop "HopSpot".

    Frisch verzapft!

    Mit dem Bierclub Newsletter erhältst du alle Neuigkeiten rund ums Kaiser Bier und die Brauerei.

    Ja, ICH BIN DABEI!

    Kaiser Bierclub – persönliche Anmeldung


    Brauspezialitäten

    Export 1881

    Export 1881

    Brauwasser aus eigenen Brunnen, Qualitätsbraugerste von der Schwäbischen Alb und hochfeiner Aromahopfen der Sorte Hallertauer Mittelfrüh. All diese Rohstoffe…

    Zum Bier

    Kaiser Helles

    Helles

    Schlank, süffig & mild gehopft – So kommt es daher, unser hellgelb glänzendes Helles. In einem aufwändigen Mehrmaischverfahren hergestellt und nach langsamer…

    Zum Bier

    Natur Pils

    NaturPils

    Gebraut wird unser NaturPils nach traditioneller Pilsener Brauart. Im Sudhaus achten wir bereits auf die besonders schonende Maischarbeit um die Bierfarbe so…

    Zum Bier

    Sonnen Radler

    SonnenRadler

    Unser SonnenRadler ist ein ganz besonderes NaturRadler! 45% unseres mehrfach prämierten Export 1881 trifft auf 55% natürliche Limonade und ergibt ein perfekt…

    Zum Bier

    Kaiser Oho!

    Oho!

    OHO! — so heißt unser neues Alkoho!freies. Ein Bier, das wir von Grund auf neu konzipiert und Entwickelt haben. Ein Bier ohne Alkohol, aber mit ganz vielen…

    Zum Bier

    Keller Pils

    KellerPils

    Unser Keller Pils wird direkt aus liegenden Reifetanks in Bügelflaschen und Fässer abgefüllt. Die lange und schonende Reifung, sorgfältig aufeinander…

    Zum Bier

    Ohne Filter

    Ohne Filter

    Brauwasser aus eigenen Brunnen, Qualitätsbraugerste von der Schwäbischen Alb und hochfeiner Aromahopfen der Sorte Hallertauer Mittelfrüh. All diese Rohstoffe…

    Zum Bier

    Kumpf Hefe hell

    Für unser Kumpf Hefe-Weizen verwenden wir ausschließlich erstklassige Weizen- und Gerstenmalze direkt von der Schwäbischen Alb und aus dem Schwäbischen Wald.…

    Zum Bier

    Kumpf Hefe dunkel

    Kumpf Hefe dunkel

    Das schwarze Schaf in der Kumpf-Weizenbierfamilie. Der hohe Röstmalzanteil verleiht diesem Bier seine dunkle Farbe und sein kräftiges Aroma. Erlesene Weizen-…

    Zum Bier

    Kumpf Kristall

    Kumpf Kristall Weizen, nach dem legendären Rezept des Kumpf Champagner-Weizenbiers aus den 60er Jahren wird es extra eingebraut, extrem kalt gelagert,…

    Zum Bier

    Kumpf Weizen alkoholfrei

    Kumpf alkoholfrei

    Dem Alkohofreien Hefe Weizen wird der Alkohol schonend über ein Vakuumdestillationsverfahren entzogen. Die wichtigen Bestandteile, die den Geschmack prägen…

    Zum Bier

    Kaiser Frühlingsbier

    Frühlingsbier

    Unser neues Frühlingsbier – Schlank, süffig & mild gehopft. So kommt es daher, unser hellgelb glänzendes Frühlingsbier. In einem aufwändigen…

    Zum Bier

    Maientagsbier

    Maientagsbier

    Extra eingebraut und nur um die Zeit des Göppinger Maientags ist der Löwe unter den Bieren erhältlich. Der Kaiser des Göppinger Maientags stellt sich als…

    Zum Bier

    Winterbier

    Winterbier

    Über sieben Wochen reift der Geschmack des naturtrüben Kumpf Winterbiers in tiefen Eiskellern. Im Anschluss wird es direkt mit einer feinen Hefetrübung in…

    Zum Bier

    Zehn Grundsätze
    für besseres Bier



    Die Brauerei

    30 Jahre Erzeugergemeinschaft

    Das beginnt bei der Beschaffung der Rohstoffe, denn vor mehr als 30 Jahren wurde von Wilhelm Kumpf eine Erzeugergemeinschaft gegründet. Heute beziehen wir 100% unserer Braugetreide von 28 Landwirten von der schwäbischen Alb und dem schwäbischen Wald.

    Erfahren Sie mehr...
    100% Aromahopfen

    Der Hopfen wird durch unsere Braumeister von Hand bonitiert und jährlich aufs Neue ausgewählt und stammt zu 100% aus der Hallertau und aus Tettnang. Wir verwenden ausschließlich Naturpellets vom Typ 90, keinen Hopfenextrakt und auch keine hoch Alpha Sorten von der Gattung Bitterhopfen. Wir nutzen 100% Aromahopfen in allen unseren Bieren.

    Brauwasser aus eigenen Brunnen

    Unser Brauwasser kommt zu 100% aus den eigenen Brunnen. Dieses Wasser wird direkt unter der Brauerei gewonnen, die Wasserader vom Schildwachtweg bringt das gut mineralisierte Albquellwasser direkt zum Entstehungsort der Kaiser Biere. Damit ist die Grundlage für den wohl wichtigsten Rohstoff im Bier gesichert und immer von gleichbleibend hoher Qualität.

    Moderne Braukunst & jahrzehntelange Erfahrung

    In der Produktion wird viel Wert auf das Handwerk gelegt. Moderne Braukunst zusammen mit jahrzehntelanger Erfahrung und Leidenschaft für das Produkt. Lange Reife- und Lagerzeiten machen die Bierspezialitäten zu feinen Kompositionen, alle nach dem Reinheitsgebot von 1516 gebraut. Wir verzichten konsequent auf die Pasteurisierung der abgefüllten Biere, um unserem Naturprodukt möglichst wenig zu schaden und es möglichst frisch unseren Kunden anbieten zu können. Aus diesem Grund liegt das Mindesthaltbarkeitsdatum auch „nur“ bei fünf Monaten.

    Zur Kaiser Brauer Edition ...

    Die Geschichte der Kaiser Brauerei


    Startseite

    HopSpot

    Der coolste Spot der Stadt! Während den vergangenen Monaten wurden wir vermehrt gefragt, wieso man unsere Produkte nicht bei uns direkt kaufen kann. Oft wurden wir angeschrieben, wo man Gläser oder auch Fassbier von uns kaufen kann. Darauf haben wir jetzt eine Antwort. Im HopSpot – unserem neuen Brauerei-Shop bekommt ihr alle unsere Biere und viele tolle Produkte rund ums Bier.

    Mehr lesen

    Brauer Edition

    Die Begeisterung für das fertige Produkt macht uns Handwerker zielstrebig. Das fertige Bier im Glas ist die Triebkraft…

    Mehr lesen

    Erzeugergemeinschaft Braugerste

    Erfahren Sie alles über einen unserer wichtigsten Rohstoffe. Wo er her kommt und wer ihn für uns produziert.

    Mehr lesen

    Brauspezialitäten

    Entdecken Sie unsere Brauspezialitäten. Ob unser mehrfach Gold prämiertes Export 1881 oder das Weltmeister Weizen.

    Mehr lesen

    Kaiser Bier-Club

    Du bist leidenschaftlicher Biergenießer? Du wählst deine Kneipen danach aus, welches Bier dort ausgeschenkt wird und…

    Mehr lesen

    Die Brauerei

    Erfahren Sie alles über unsere Brauerei – von damals bis heute!

    Mehr lesen

    Aktuelles

    Frisch Verzapft! Alle Neuigkeiten aus der Welt der Kaiser Brauerei.

    Mehr lesen